News

Transparenz im Gesundheitswesen

2022-5-13

Das Bewertungsportal „Jameda“ ist für viele Ärztinnen und Ärzten ein Dorn im Auge. Darüber können Patientinnen und Patienten bewerten inwiefern diese zufrieden oder auch unzufrieden mit der Leistung der jeweiligen Praxis ist.

Rückblick DSGVO-Bußgeldverfahren

2022-4-13

Von den deutschen Behörden wurden im Laufe des vergangenen Jahres 373 Bußgelder mit einem Gesamtbetrag in Höhe von über 2,11 Mio. EUR verhängt (da nicht alle Behörden sich zur Höhe der Bußgelder geäußert haben, ist diese Zahl als Untergrenze zu verstehen). Mit 72 Bescheiden stand die Thüringer Aufsicht an der Spitze. Auf Platz zwei und drei folgten Nordrhein-Westfalen (57) und Niedersachsen (42).

Unverschlüsselte E-Mails mit Einwilligung möglich

2022-3-10

Das OLG Düsseldorf hat einer Versicherten wegen einer falsch versandten E-Mail ein Schmerzensgeld in Höhe von 2.000 € zugesprochen. Interessant ist aber auch, dass das Gericht feststellte, dass man durchaus E-Mails unverschlüsselt versenden kann, wenn die betroffene Person einwilligt. 

Das E-Rezept ab Januar 2022 verpflichtend

2021-10-16

Kurz zur Erinnerung: Das E-Rezept ist das rosafarbene Papier in Form eines QR-Codes in einer App. Seit Anfang Juli wird das E-Rezept in 50 Arztpraxen und 120 Apotheken in Berlin-Brandenburg getestet.

Kostenlose Beratung
Kostenlose Beratung

Lassen Sie sich unverbindlich und kostenlos von uns beraten.

+49 173 5354738